Vor dem Georgslauf ist nach dem Georgslauf…

Erscheint auch im Isar Anzeiger vom 18.05.2017

„Max Kolbe ohooo, Max Kolbe ohooo,…“ so ungefähr hörte es sich nach dem Georgslauf in Großhadern an. Denn: unsere Leoparden konnten sich bei dem jährlichen Postenlauf des Bezirks München-Isar gegen alle anderen 35 Laufgruppen durchsetzen und den Pokal nach Pullach holen. Ein ganz besonderer Moment für die Rovergruppe, die nach zwei Jahren auf dem zweiten Platz nun endlich und sehr verdient gewonnen hat!

Dieser Sieg bedeutet, dass wir vom Pfadfinderstamm Maximilian Kolbe im nächsten Jahr die ehrenvolle Aufgabe haben werden, den Georgslauf in Pullach auszurichten und die etwa 300 teilnehmenden Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz München im schönen Pullach willkommen heißen zu dürfen. Die ersten Organisationen und Vorbereitungen werden demnächst anlaufen – ein solches Großevent sei frühzeitig geplant. Das letzte Mal wurde uns diese Ehre vor vier Jahren zuteil, als die Grizzlybären den Postenlauf bei Sankt Ansgar in Solln gewannen.

Bei diesen guten Nachrichten dürfen natürlich auch unsere weiteren Laufgruppen nicht unberücksichtigt bleiben. Wir gratulieren allen Gruppen zu ihren Platzierungen! Ihr könnt wirklich stolz auf Euch sein!

Wir freuen uns schon heute auf den Georgslauf 2018 in Pullach, danken dem Stamm Sankt Canisius für die gute Organisation und den tollen Tag und verbleiben mit einem herzlichen Gut Pfad!

 

Erfolgreicher Georgslauf!!!

Beim gestrigen Georgslauf haben unsere Leoparden als beste Gruppe des Bezirks gewonnen!!! Somit ist uns die Ehre auferlegt, den Georgslauf 2018 in Pullach austragen zu dürfen. Was für ein Erfolg, wir gratulieren Euch, liebe Leoparden, ganz herzlich zu diesem verdienten Sieg!

Auch all unsere anderen Gruppen haben den Georgslauf natürlich bravourös gemeistert. Auch Euch einen herzlichen Glückwunsch zu Euren Platzierungen!

Superhelden von Maxko

erscheint auch am 30.03.2017 im IsarAnzeiger

Dieses Jahr führte es die Pullacher Pfadfinder für ihr traditionelles Winterlager in eine urige Hütte nach Oberstaufen. Dabei stand alles unter dem Motto „Superhelden“.

Natürlich waren ein Skitag, ein Schwimmbadbesuch, genau so wie ein Geländespiel, bei dem die verschiedenen Teams ihre Superkräfte gegen das Böse vereinen mussten, auf unserer Programmliste vorgemerkt. Nicht fehlen durfte selbstverständlich auch die Versprechensfeier. Unsere Wölflingsgruppe „Huskys“ ist offiziell in die Jungpfadfinderstufe aufgestiegen und macht somit Platz für die neuen Wölflinge, die sich im Herbst 2016 unter dem Gruppennamen „Füchse“ gegründet haben. Außerdem gratulieren wir den „Kängurus“ zu einem weiteren blauen Tuch in ihrer Gruppe.

Zum Höhepunkt des Lagers, der Faschingsparty am Montag Abend, waren nicht nur Halk, Spiderman und Black Widow, sondern auch Pippi Langstrumpf und diverse Interpretationen von Superman geladen. Die Kräfte der Helden wurde hier noch ein letztes Mal auf die Probe gestellt, aber am Ende konnten alle beweisen, dass sie jeder Herausforderung des grünen Hünen gewachsen sind.

Wir blicken wieder auf ein rundum gelungenes Lager zurück, das unseren Superhelden gewiss noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auf unserer Homepage www.maxkolbe.de sind ab sofort die Fotos des Lagers verfügbar, so kann das Lager Feeling noch etwas nachschwingen.

Gut Pfad und bis zum nächsten Mal!

Ihr und Euer Pfadfinderstamm Maximilian Kolbe

Grüße aus Oberstaufen

Wir haben den zweiten Morgen in unserem Skilager mit einer gemeinsamen Zahnputzsession gestartet. Jetzt müssen unsere Superhelden beim Geländespiel den Schurken überlisten und die gestohlenen Superkräfte zurück erobern. 🤡⚡️🏅
Beim Skifahren hatten wir gestern traumhaftes Wetter, perfekte Bedingungen für jeden Superhelden!
Viele Grüße und mögen die Superkräfte mit Euch sein!

Winterlager 2017

Trotz gefühltem Frühlingsanfang, geht es für uns über Fasching wieder aufs Winterlager.
Dieses Jahr freuen wir uns auf eine lustige Zeit in Oberstaufen. Das Motto ist zwar noch geheim, aber wir können schon verraten, dass es SUPER wird! 🙂

neue Webseite!

Willkommen auf unserer neuen Stammeswebseite!

Wir vom Homepageteam waren fleißig und haben unsere Webseite erneuert!

Unsere Gallerie ist ebenfalls neu und öffnet sich jetzt immer als eigenes Fenster. Dort sind alle Bilder der Aktionen in besserer Qualität zu sehen als bisher. Es sind ebenfalls Bilder von einigen Aktionen Online, die ihr noch nie gesehen habt. Außerdem sind die Bilder als Download verfügbar!

Also schaut auf jeden Fall mal rein!

Wir haben natürlich (fast) alle Artikel der alten Webseite übernommen.

Bei Anmerkungen oder Kommentaren, einfach unsere neue Kommentarfunktion nutzen! Wir lesen sie natürlich alle durch.

leiterrunde-2016
Leiterwochenende 2016

Weiteres:

  • Webseite, Bilder und Domain liegen sicher verschlüsselt auf deutschen Servern
  • weniger arbeit beim Bilderupload, schnellere Bereitstellung der Gallerien
  • weniger arbeit bei der Artikel Veröffentlichung
  • SSL Verschlüsselung
  • einfacher Austausch von Dokumenten und Bildern zwischen Leitern unter sich und zu Mitgliedern
  • neue Kommentarfunktion unter Artikeln (ab diesem Post)

 

Viele Grüße und ein Frohes neues Jahr,

Eure Leiterrunde und euer Homepageteam!

neuer StaVo

Bei unserer Stammesversammlung wurde soeben unser Janek einstimmig zum neuen StaVo gewählt. Wir gratulieren dir ganz herzlich! Er freut sich nun zusammen mit Toni den Stamm zu leiten und viele lustige Aktionen zu organisieren.
Janek tritt die Nachfolge von Freddy an, der den Stamm vorher geführt hat. Lieber Fredddy, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für Dein unermüdliches Engagement während der letzten Jahre!

Stammesvorstände Toni & Janek